Gedenken an die Bücherverbrennung 1933

Gedenken an die Bücherverbrennung - 2015

KIL organisiert jährlich im Mai – gemeinsam mit dem Historischen Verein Wolfratshausen – die Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Verbrennung der Bücher 1933. Als einfache Lesung bereits 2008 begonnen in der Geltinger Kulturbühne Hinterhalt ist diese Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Erinnerungs-Projektes „Badehaus Waldram-Föhrenwald“ mit zahlreichen mitwirkenden Prominenten seit 2013 ein viel beachtetes und unterstütztes Kulturereignis in der Wolfratshauser Loisachhalle geworden.