Verschoben! Wolfgang Ramadan und „Real Bairisch“

Kabarettistische Lesung mit Musik.

Bei Wolfgang Ramadan weiß man nie, was passiert. So berechenbar die viel-gerühmten ABO-Reihen sind, die er seit vielen Jahren erfolgreich veranstaltet, so unkonventionell, witzig und irgendwie anarchisch kommt er als Dichter, Laut-Denker und Musiker selber daher. Mal im Ernst: doch lieber Gebrauchslyrik als Lyrik die keiner braucht. Das „Heimat“-Urgestein Ramadan wird mal laut, mal nicht ganz so laut, mal leise über den Sinn und Unsinn des Lebens spielen, philosophieren und lautmalerisch nachdenken. Über das Hin- und Her, das Bergauf und Bergab und warum es wirklich Käse ist, wenn alles Wurst ist. Ein Abend mit dem wortgewaltigen Ickinger „Impresario“, bei dem er und seine Gitarre die Bühne voll im Griff haben.

Hinterhalt, Gelting verschoben, neuer Termin folgt

Eintritt VVK 14,-€ zzgl. 1,-€ Gebühr, AK 16,–€

Einlass 19h00, Bar und Brotzeitküche geöffnet, Beginn 20h30. 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.