30 Jahre Hinterhalt – QUARTESSENZ

30 Jahre Hinterhalt – QUARTESSENZ

Livestream aus dem Hinterhalt am 13. August 2021, Beginn 20:00 bis 21:30

Das junge Streichquartett mit

Jeremias Pestalozzi und Martha Mitreuter an den Violinen,

Laura Primavesi an der Viola und Alina Andersohn am Violoncello,

entstand im Sommer 2016 in Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend Musiziert“.

Wie essenziell eine gute Besetzung ist, erwies sich bald, denn die vier MusikerInnen starteten vom Regional- über den Bayerischen Landeswettbewerb bis zum Bundeswettbewerb durch und erspielten sich einen zweiten Preis.

Anschließend wurden sie vom Bayerischen Rundfunk für die Sternstunden engagiert.

Das hohe Niveau dieser vielversprechenden Talente, von denen drei bereits Jungstudenten an der Münchner Hochschule für Musik und Theater sind, ihr mitreißendes und von Leidenschaft geprägtes Spiel auf ihren erfolgreichen Aufritten deutet auf eine spannende Zukunft hin.

Lassen Sie sich von Jeremias, Martha, Laura und Alina in die wunderbare Welt der klassischen Streichquartettliteratur und einigen Abstechern in die Filmmusik entführen.

Wie bei allen Hinterhalt-Livestreams geht der virtuelle Hut herum. Alle Beteiligten (Ton, Kamera, Technik und Künstler) freuen sich über ein kräftiges Klappern der elektronischen Münzen!

Das funktioniert ganz einfach per PayPal

www.paypal.me/kilevPayPal

Alternativ geht es auch ‚old school‘ per Überweisung auf das Konto des Kulturverein Isar-Loisach e.V. (KIL)

IBAN: DE49 7016 9543 0002 7374 77

BIC: GENODEF1HHS

Andrea Weber

Verwandte Beiträge