Geretsrieder Kulturtage PiPaPo 2021

Nachbericht Oberland.de: Erinnerungen an Kindheit im Berchtesgadener Land

Mit einer Lesung des Schauspielers Wowo Habdank endeten am Sonntag die 10. PiPaPo-Kulturtage. Der in Holzhausen bei Münsing lebende Hörspielsprecher trug Textpassagen aus dem Roman „Bergheim“ vor. Autor Fritz Wagner verarbeitet darin Erlebnisse aus seiner Kindheit und Jugend am Obersalzberg.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/erinnerungen-an-kindheit-im-berchtesgadener-land

___________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de: Ausdrucksstarkes Tanztheater um Friedensnobelpreisträgerin Malala

Als Dominik Halalmek vor gut einem Jahr die Hinterhalt-Bühne in Gelting inspizierte, ob ein Tanztheater im Hinterhalt im Rahmen der Geretsrieder Kulturtage PiPaPo überhaupt möglich wäre, war er begeistert von einem „magischen Moment“, erinnert sich der Wolfratshauser Tänzer und Akrobat. Sein Wunsch erfüllte sich jetzt. Dominik Halamek holte die Choreografin Judith Seibert aus München mit ihrem visuell ausdrucksstarken und thematisch tiefgründigen Tanztheaterstück „Malala“ nach Gelting. Es geht um den Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit der bisher jüngsten Friedensnobelpreisträgerin.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/ausdrucksstarkes-tanztheater-um-friedensnobelpreistraegerin-malala

__________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de: Gaudibox rocken den Hinterhalt

„Hurra, wir leben noch!“, lautet das Motto des vom Kulturverein Isar-Loisach (KIL) veranstalteten PiPaPo-Festivals. Eine Vorgabe, die die Partyband Gaudibox am Freitagabend eindrucksvoll unter der Beweis stellte. Die wenigen Besucher, die beim Livestream in der Kulturbühne zugelassen waren, sangen die bekannten Cover-Hits von AC/DC bis STS begeistert mit und übertönten damit manchmal sogar die ohnehin schon laut aufspielenden Musiker.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/gaudibox-rocken-den-hinterhalt

_____________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de: Frauenstimmen veredeln Festival

Seit Anfang November ist ihr Debütalbum „Sie, du und ich“ erhältlich. Dass Miriam Hanika, Sarah Straub und Tamara Banez ihre neuen Songs in der Kulturbühne Hinterhalt live präsentierten, ist kein Zufall. Denn dort erlebten die drei jungen Frauen im Sommer 2020 ihren ersten Auftritt.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/frauenstimmen-veredeln-festival

_________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de – Erinnerung an Freddie Mercurys Münchner Jahre

Bisher kaum bekannte Anekdoten über das Leben des vor 30 Jahren verstorbenen Queen-Sängers Freddie Mercury erzählte der Autor Nicola Bardola im Badehaus Waldram. Seine vor Kurzem im Heyne-Verlag erschienene Biografie „Freddie Mercury in München“ gefiel auch den Zuhörern, die sich einen Tag später im Wolfratshauser Kino den Film „Bohemian Rhapsody“ anschauten. Den Vortrag im Badehaus organisierte der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) mit der finanziellen Unterstützung des Bundes für Geistesfreiheit (bfg).
https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/erinnerung-an-freddie-mercurys-muenchner-jahre

____________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de – Berührende Sterbelieder

Passend zum Trauermonat November präsentierten die Schauspielerin Marianne Sägebrecht, der Musikkabarettist Josef Brustmann und der Musiker Andreas Arnold in der Kulturbühne Hinterhalt ihr Erfolgsprogramm  „Sterbelieder fürs Leben“. Das Publikum honorierte die Mischung aus Lesung und Musikbeiträgen anstandshalber erst am Ende mit lautem Applaus.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/beruehrende-sterbelieder

____________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de – Claudia Sommer und Band entführt auf musikalische Reise

Sie ist ein gern gesehener Gast in der Kulturbühne Hinterhalt und leitete in der evangelischen Kirche St. Michael in Wolfratshausen schon viele „MitSingKonzerte“. Nun präsentierte Claudia Sommer im Rahmen des PiPaPo-Festivals gemeinsam mit dem Pianisten Dr. Peter Wegele und dem Bassisten Tobias Weber ihr Programm „Reise nach Leben“.

https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/claudia-sommer-entfuehrt-auf-musikalische-reise

________________________________________________________________________________________________________________________

Nachbericht Oberland.de – Zaubershow mit Andreas Maier

Eine kurzweilige Zaubershow eröffnete am Mittwochabend in der Kulturbühne Hinterhalt das zehnte PiPaPo-Festival. Dabei entführte Andreas Maier das Publikum auf eine Reise in die Welt der Illusionen.

Maier https://www.oberland.de/magazin/kultur/geretsried/andreas-maier-sorgt-fuer-magische-momente

____________________________________________________________________________________________________________________________

Foto-Strecke vom 19.11.2021 zur Veranstaltung: Komödie „Eine Sommernacht“ mit Adrian Spielbauer und Friederike Sipp