Bläser im Kunstturm

Bläser im Kunstturm

Donnerstag, 20.Mai, ca. 18h00 gibt es im „Turm für Kunst und Kommunikation“ in Wolfratshausen eine besondere Verkündigung. Wie die meisten ja wissen, fungiert dieser vom Kulturverein Isar Loisach im August 2020 zu eigenen Lasten angemietete Turm seit ca. Mitte Dezember 2020 als Corona-Teststube (aufgrund einer Initiative von Ines Lobenstein). Die Teststube wird seit vor Weihnachten ohne Unterbrechung in den KIL-Räumen organisiert und betreut von DLRG, Freiwillige Feuerwehr Weidach, Bergwacht Wolfratshausen, natürlich dem Kulturverein Isar Loisach und Ines Lobenstein, inzwischen sogar an 5 Werktagen/Woche. Es sind weitere Test-Stationen dazu gekommen, z.B. seit Ende April die Loisachpassage in Wolfratshausen.

Aus Anlass des 5.555ten durchgeführten Corona-Test (fast alle im Schwankl-Eck, seit Ende April auch Loisachpassage), der heute stattfinden wird, trompeten Bläser aus dem oberen Stockwerk diese erfreuliche Nachricht laut hörbar in den Markt hinaus (Florian Sagner mit Kollegen).“Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen….“, dass es eine unglaubliche Leistung ist, was hier ehrenamtlich und – bislang – ohne wesentliche Zuschüsse zur KIL-Raummiete, Putzdienst, Müllentsorgung… von den zahlreichen ehrenamtlichen Aktiven der Vereine und Ines Lobenstein geleistet wurde und wird.

Andrea Weber

Verwandte Beiträge