Geretsrieder Kulturtage PiPaPo 2016 – Mörderisches Bayern

Geretsrieder Kulturtage PiPaPo 2016 – Mörderisches Bayern

Oberbayern ist bunt, vielschichtig, unterhaltsam, schön, hinterfotzig, eigensinnig, revoluzzerisch, geschichtsträchtig, furchterregend, wunderbar… halt b‘sonders. Und genau das soll sein im Herbst 2016 in Geretsried… wos ganz wos B‘sonders! Ganz b’sonders ist auch der Ort, wo sich das alles zuträgt. Eine junge, moderne Stadt, gewachsen aus dem, was das unrühmliche Ende des sogenannte 1000jährigen Reiches übrig ließ. Aufgebaut von denen, die anpacken, vorwärts schauen, mutig und entschlossen waren. Zum Neuanfang aus Ruinen fern der Heimat, die sie mal hatten. Ohne Jammern, ohne Klagen, aber fest entschlossen, sich von der mörderischen Erinnerung an all das Elend nicht einschüchtern zu lassen. Besser geht’s nicht.

Andrea Weber

Verwandte Beiträge