Kleine Mode-Boutique im Kunstturm Schwankl-Eck

Kleine Mode-Boutique im Kunstturm Schwankl-Eck

Exklusive Einzelstücke aus zweiter Hand, neuwertige Boutique-Ware und Mode vom Film

Am vergangenen Samstag, den 29.08., von 10 bis 13 Uhr, fand zum ersten Mal ein exklusiver Pop-Up-Store im Kunstturm am Schwankl-Eck statt, organisiert vom KIL Kulturverein Isar-Loisach. Unter dem Aspekt „Nachhaltigkeit und Wiederverwendung“ boten Mitglieder des Sirenenchors hochwertige, elegante Modestücke und Accessoires zum Verkauf an. Mode von bekannten Labels sowie aus dem Fundus der Filmbranche, die nur wenig, gar nicht oder einmalig getragen wurden. Die Einnahmen aus dem Verkauf gehen an ein junges Designerprojekt aus Esslingen. Die „Kleine Boutique im Kunstturm“ soll keine einmalige Sache bleiben: „Es war eine bezaubernde Atmosphäre inmitten der Kunstausstellung, ein schöner Ort für solch eine Aktion, die auch noch einem Kulturprojekt zu gute kommt“, sagt Andrea Weber (Stellv. Vorsitzende KIL e.V.) (Fotos Andrea Weber)

Andrea Weber

Verwandte Beiträge