KIL Stammtisch

Der nächste KIL Stammtisch findet statt am

Sonntag, 26. November 2017 bei der 

Matinée mit Sirenenchor in der Musikschule Geretsried im Ingrid-Obser-Saal.

Beginn: 10°° Uhr

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Kulturstammtisch | Hinterlasse einen Kommentar

Josef Hader in der Loisachhalle

Veröffentlicht unter Hinterhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt am Faden

Der KIL Kulturverein Isar-Loisach präsentiert erstmals das „Theater aus dem Koffer“ des bekannten Tölzer Marionettentheaters.

Am 3. November 2017, Beginn 20 Uhr, Kulturbühne Hinterhalt.

Ein Theaterstück für Erwachsene.

 “Die Welt am Faden”

Wenn sich die kunstvoll geschnitzten Holzfiguren des Tölzer Marionettentheaters über die Bühne bewegen, gelenkt und bewegt wie von Geisterhand, hat das eine ganz eigene Faszination. Viele Jahre Puppenspieler-Tradition bringen Karl-Heinz Bille und Albert Maly-Motta mit. Es ist die Welt am Faden, die sie mit ihrem mobilen Marionettentheater aus dem Koffer präsentieren. Im Sinne des diesjährigen Mottos „In der Nachbarschaft“ hat nun der KIL-Kulturverein Isar- Loisach das Tölzer Traditionstheater erstmals in die Kulturbühne Hinterhalt eingeladen. Es ist ein abendfüllendes Bühnenstück für Erwachsene.

Alles begann in den 1980iger Jahren. Albert Maly-Motta lernte Peter Cornelius kennen, einen begnadeten jungen Puppenbauer und Designer. Sie gründeten das „Theater aus dem Koffer“. Innerhalb kurzer Zeit feierten sie mit ihrem mobilen Marionettentheater erste große Erfolge. Sie spielten auf Theaterfestivals im Olympiapark und im Luitpoldpark sowie in der Münchner Fußgängerzone. Auf der internationalen Gartenbau-Ausstellung IGA 1982 im Münchner Westpark trat das mobile Marionettentheater wöchentlich auf. „Wir kamen wirklich mit einem Koffer unterwegs und spielten überall, wo Platz für eine Decke und das kleine Puppengestell war“, erinnert sich Maly-Motta.

Seit 1994 führt Albert Maly-Motta mit seinem Freund und Kollegen Karl-Heinz Bille das Tölzer Marionettentheater erfolgreich weiter bis heute. Regelmäßig gehen die beiden Puppenspieler mit ihrem mobilen Programm auf Tour. Das Solo-Programm unter dem Titel “Welt am Faden” ist fester Bestandteil des Repertoires, das auch im Marionettentheater in Bad Tölz regelmäßig zu sehen ist.


Die „Tölzer Ratschkathl” darf nicht fehlen

“Welt am Faden” ist kein durchgehendes Stück, sondern ein Szenen-Programm für Erwachsene. Die beiden Puppenspieler zeigen auf offener Bühne Solo-Figuren, die über einen Zeitraum von 30 Jahren entstanden sind. Da gibt es echte Balletthasen, melancholische Clowns und parodistische Szenen ebenso wie den “Tevje” aus “Anatevka” oder die “Carmen” zu sehen. Natürlich darf auch die “Tölzer Ratschkathl” nicht fehlen, die gerne lokale Besonderheiten oder im Saal Anwesende aufs Korn nimmt.

Das Programm dauert 2 x 45 Minuten, dazwischen gibt es eine kurze Pause. Natürlich können die Figuren im Anschluss an die Vorstellung aus der Nähe besichtigt werden.

Kartenreservierung unter hinterhalt.de
Kartenvorverkauf:  Bücher Ulbrich, Geretsried; Intersport Utzinger, Geretsried; Gummibärchenladen Wolfratshausen Karten kosten: VVK 14,–€ zzgl 1,–€; AK 16,–€

Mehr Infos zum Tölzer Marionettentheater lesen Sie hier: www.marionetten-toelz.de 

Veröffentlicht unter Geltinger Kulturtage PiPaPo | Hinterlasse einen Kommentar

Percussions-Workshop im Hinterhalt

Vom KIL organisiert: Percussions-Workshop im Hinterhalt. Die Teilnehmer waren begeistert: „Das muss es wieder geben.“

Veröffentlicht unter Hinterhalt, Sirenenchor, Workshop | Hinterlasse einen Kommentar

PiPaPo 2017

Der Flyer ist fertig!


Bild anklicken – PDF-Flyer herunterladen

Detallierte Infos zu allen Veranstaltungen auf www.hinterhalt.de

Veröffentlicht unter Geltinger Kulturtage PiPaPo | Hinterlasse einen Kommentar

Kunst ist bunt…

… schreibt heute der Merkur über die Eröffnung der Kunstmeile sechs.

Künstlerinnen mit Hut und Kittel; Maler mit Pinsel und Leinwand. Bunt gekleidet stürmte der Sirenenchor gestern die Loisachhallenbühne und stimmte mit den Liedern „Van Gogh“, „Bunt“ und „Mein kleiner grüner Kaktus“ die Gäste auf die Kunstmeile sechs ein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wolfratshauser Kunstmeile | Hinterlasse einen Kommentar

Der KIL beim Geretsrieder Sommerfest


KIL war wieder mit dabei beim Einzug der Vereine zum Geretsrieder Waldsommerfest.
Natürlich als Gärtner, Gärtnerinnen, Gartenzwerge und Blumenkinder – im Sinne des diesjährigen PiPaPo-Festival-Mottos „In der Nachbarschaft“.

Bitte vormerken:

PiPaPo-Termin mit vielen tollen Veranstaltungen ist heuer vom 18.11. bis 26.11.2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geltinger Kulturtage PiPaPo, Geretsrieder Sommerfest | Hinterlasse einen Kommentar

Benefiz-Veranstaltung zum Tag der Seelischen Gesundheit

PiPaPo – In der Nachbarschaft

10. Okt. 2017 – Internationaler Tag der seelischen Gesundheit
Der internationaler Tag der seelischen Gesundheit, auch Welttag der geistigen Gesundheit genannt, wurde 1992 durch die World Federation for Mental Health mit Unterstützung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen.
Wir, der Freundeskreis für Psychisch Kranke e.V., möchten diesen Tag nutzen, um uns im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung den Besuchern vorzustellen mit dem Motto
„Der offene und tolerante Umgang mit psychischen Erkrankungen“.

Nach der Vorstellung des Vorstands und einer kurzen Erläuterung unserer Zielsetzung
erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit:

ECCO MEINEKE

Ecco Meineke ist deutschlandweit als Kabarettist unterwegs mit drei verschiedenen Solo-Programmen.
Sieben Jahre war er festes Ensemble-Mitglied und Autor der „Münchner Lach- und Schießgesellschaft“. Viele kennen ihn auch als Sänger mit seiner legendären Soul-Formation „Innersoul“. Daneben arbeitet er als Autor, Schauspieler und Regisseur.

MARK´N´ SIMON

Exzellente Musik-Comedy mit Intelligenz, Witz und sehr viel Spaß. Die beiden britischen Musiker bieten hervorragenden Live-Gesang, witzige Parodien bekannter Popkünstler, ironische Dialoge „made in Britain“ mit einer Mischung aus deutscher und englischer Sprache, eben djinglisch!

Gegen einen geringen Kostenbeitrag für den guten Zweck können Sie sich an einem Büffet unbegrenzt stärken. Ein kleines Gewinnspiel ist ebenfalls integriert.

Wann? Die. 10. Okt. 2017
Einlass 19.00 Uhr * Beginn 19.30 Uhr

Wo? Kleinkunstbühne HINTERHALT
Leitenstrasse 40, 82538 Gelting b. Wolfratshausen
Tel. 08171/ 238104
www.hinterhalt.de/

Tickets? Zu € 12,- im Vorverkauf und € 15,- an der Abendkasse
Erhältlich über die Künstleragentur Skarda: skarda@t-online.de
und über den Verein: www.freundeskreis-psychisch-kranke.de

Wir freuen uns auf Sie und wünschen schon jetzt einen unterhaltsamen Abend 🙂

Veröffentlicht unter In der Nachbarschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Der KIL auf dem Gartenflohmarkt

KIL macht mit beim Gartenflohmarkt im Hof von KIL-Chefin Assunta Tammelleo in Waldram. Gut besucht war der Stand am vergangenen Samstag bei herrlichem Wetter. Verkauft wurden Kochtöpfe, Kuscheltiere, Kaffee-Tässchen und vieles mehr. Die Einnahmen von 90 Euro spendet KIL der Wolfratshauser Nachbarschaftshilfe „Bürger für Bürger“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Dankeschön-Abend für die Kulturherbst-Retter

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dankeschön-Abend im Gasthof Geiger mit Bürgermeister Michael Müller und den fleißigen Helfern der Kulturherbst-Rettungsaktion im Herbst 2016

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar